Beinahe 50 Jahre ...

... liegen zwischen diesen beiden Bildern.

Der Bergfalke II OE-0272 und das Grunau Baby II  OE-0135 aus dem Jahre 1965 sind ebenso Flugzeuge der Hainburger Segelfliegergruppe wie der SZD-51 "Junior" 2014. Ein Verein mit Tradition!


 

NEU NEU NEU Kursprogramm 2014 verfügbar

Das Kursprogramm für das Jahr 2014 ist online verfügbar ...

Kursanmeldung unter +43 (0)2165-62249 0 (Mo - Fr) oder per Mail unter 
 flugschule(at)spitzerberg.at

 

 

      


Herzlich willkommen am Spitzerberg!

Die Flugsportanlage wird vom Österr. Aeroclub verwaltet, und steht mit einem umfangreichen Angebot allen Flugsportinteressierten, Wanderern, Radwanderern und Naturliebhabern zur Verfügung.

Flugplatz, Segelflugschule, Motorflugschule, Ultraleichtflugschule und Heimbetrieb haben hier eine lange (siebzigjährige) Tradition. Seit den Tagen der ersten Gleitflugversuche in Österreich wird an den Hängen des Spitzerberges Flugsport betrieben.

Als Ausgangspunkt für Wanderungen oder Radtouren bietet das Flugsportzentrum preisgünstige Nächtigungsmöglichkeit und erstklassige Verpflegung. Ob römische Ausgrabungen und das Römische Museum Carnuntinum, die Naturschutzgebiete March Donauauen und Hundsheimer Berge, die Marchfeldschlösser Neiderweiden – Schlosshof – Eckartsau – Orth, die Mittelalterstadt Hainburg mit seiner komplett erhaltenen Stadtmauer, dem größten Stadttor Mitteleuropas und den Schlossberg, all dies kann von hier mit dem Rad oder bei einer Wanderung erreicht werden.